Kursdetails

222-1135 Prophylaxe führt ins Leben 80+ Sturzprävention und geistige Aktivierung im höheren Lebensalter

Status Bitte Kursinfo beachten
Beginn Mo., 24.10.2022, 18:00 - 19:30 Uhr
Friederike Döring (Dipl.-Sozialpädagogin (FH), Gerontologin (FH)), Projektleitung; Patric Nietzke, Projekt-Mitarbeiter ProfiL80+
Wann: Montag, 24. Oktober, 18.00 Uhr
Kursgebühr Eintritt frei / Anmeldung erforderlich bis 19.10.2022
Dauer 1x
Kursleitung Friederike Döring, Dipl.-Sozialpädagogin (FH)
Dokumente zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Über achtzig zu sein schließt eine Teilhabe am gesellschaftlichen und geselligen Leben noch lange nicht aus. Und ohne das hohe Alter und die damit verbundenen zum Teil erheblichen Beeinträchtigungen schön reden zu wollen, kann man, wenn es der Gesundheitszustand erlaubt, dennoch etwas tun, um solange es geht möglichst selbstständig zu leben. Doch wie kann man den Tücken des Alter(n)s trotzen?

Die Beratungs- und Kontaktstelle RuDiMachts! informiert sehr anschaulich mit praktischen Übungsbeispielen über ihr Projekt ProfiL 80+ Marktheidenfeld und Umgebung, welches u.a. ein Kraft- und Balancetraining sowie eine Aktivierung von Gehirnfunktionen in den Mittelpunkt für Menschen über 80 und für Menschen mit Gedächtnisbeeinträchtigungen stellt. Denn v.a. Stürze im häuslichen Umfeld – und das Risiko steigt mit höherem Alter deutlich an - als auch kognitive Beeinträchtigungen und ebenso der Verlust von alltagspraktischen Fähigkeiten können schnell eine Kehrtwende im Leben in Richtung Pflegebedürftigkeit bedeuten.

Das Projekt ProfiL 80+ wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen der Lokalen Allianzen für Menschen mit Demenz über einen Zeitraum von insgesamt drei Jahren gefördert.




Bitte Kursinfo beachten


Kursort

Schmiedsecke 3
97828 Marktheidenfeld

Termine

Datum
24.10.2022
Uhrzeit
20:00 - 20:00 Uhr
Ort
Schmiedsecke 3, Stadtbibliothek Marktheidenfeld, Schmiedsecke 3