Kursdetails

221-1258A Savoyen – Land zwischen palmengesäumten Seen und ewigem Gletschereis 6tägige Studienreise

Status Anmeldung möglich
Beginn Sa., 17.09.2022, 07:00 - Uhr
Samstag, 17. September bis Donnerstag, 22. September 2022
Leistungen:

* Fahrt mit einem Reisebus der Firma Greser
* Sämtliche Straßensteuern und Parkgebühren
* 5 Übernachtungen mit Frühstücksbüfett im Hotel Domaine de Marlioz *** in Aix-les-Bains
* 5 abendliche 3-Gang-Menüs im Hotel Mercure in Aix-les-Bains
* Durchgängige Reiseleitung durch den Kunsthistoriker Thomas Huth
* Ortstaxe in Aix-les Bains
* Eintritte: Château Menthon-Saint-Bernard, Gorges du Fier, Château Annecy, Abtei
Hautecombe, Musée Corriere der Grand Chartreuse
* Schifffahrt auf dem Lac du Bourget
Kursgebühr 1138,00 € pro Person bei Unterbringung im Doppelzimmer/Einzelzimmerzuschlag € 172,-
Dauer 6x
Kursleitung Thomas Huth
Dokumente zum Kurs:

Frankreichs Anteil an den Alpen ist nicht gerade gering. Unter seinen Hochgebirgslandschaften ist die Gebirgsregion Savoyen die vielgestaltigste und mit dem höchsten Berg Europas, dem Mont Blanc, auch die majestätischste. Aber auch die Zeugen einer langen und reichen Kultur können sich sehen lassen. Die malerische Altstadt von Annecy mit ihren vielen Wasserläufen und das sehr mediterran anmutende Zentrum der historischen Hauptstadt Chambery sind wunderbar geschlossen erhaltene Ensembles. Die Region wurde viele Jahrhunderte vom Haus Savoyen beherrscht, ehe die Familie ihr Machtzentrum nach Turin verlegte und später die italienischen Könige stellte. Von ihrem Wirken zeugen aber noch zahlreiche Bauten unter denen die Abtei Hautecombe, die Familiengrablege, mit ihrer anmutigen Lage am See zu den eindrucksvollsten zählt. Überhaupt sind vor allem die Seen eine Hauptattraktion des Landes. Der große Genfer See, der See von Bourget oder der klarste Binnensee Europas, der See von Annecy, sind wahre Perlen in einem Land, dessen Gestalt von lieblichen Hügeln des Voralpenlandes bis hin zu schroff gezackten Viertausendern variiert. Am schönsten aber ist vielleicht die einsame Berglandschaft der Grand Chartreuse mit dem Mutterkloster des schweigsamen Kartäuserordens.
Bei einer 6tägigen Busreise lernen wir einen repräsentativen Querschnitt Savoyens kennen.





Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.