Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 191-4102

Info: Hochsensibilität zeigt sich in vielen unterschiedlichen Facetten. Diese berühren alle Lebensbereiche wie Partnerschaft, Arbeit, Umfeldgestaltung und Spiritualität. Den Gefahrenquellen wie Reizüberflutung, Stress und Rückzug stehen vielfältige Gaben wie z.B. psychosoziale Feinwahrnehmung, detailreiche Sinneswahrnehmung und analytische Fähigkeiten gegenüber. In diesem Kurs sollen die Gaben der Hochsensibilität in den Fokus gerückt werden. Sich seiner Gaben wieder bewusst(er) zu sein ermöglicht es, die eigene hochsensible Authentizität voller Freude zu leben.
Dieser Kurs ist geeignet für alle, die sich als hochsensible Persönlichkeit (siehe Elaine Aron „Sind Sie hochsensibel?) erkannt haben.

Kosten: 15,00 €

Datum Zeit Straße Ort
08.02.2019 17:00 - 20:00 Uhr Marktplatz 24 Altes Rathaus, Raum 4.2

Teilnehmer-Login

Teilnehmer-Login

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 121314
15161718192021
2223 24 25 2627 28
29 30      

April 2019

Wir haben Qualitätsmanagement nach EFQM eingeführt.