Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 191-1255

Info: Kaum ein Land mit westlichem Lebensstandard erscheint uns so enigmatisch und exotisch wie das Land der aufgehenden Sonne. Auf unserer individuellen Rundreise lernen wir die Städte Tokyo, Kyoto, Nara, Nagano und Kanazawa kennen, wo wir durch zahlreiche, vielfältige Aktivitäten in die Geschichte Japans eintauchen und die japanische Kultur bewundern werden. Beispielsweise wäre da zu nennen: die Teilnahme an einer traditionellen Teezeremonie und an einer Duftzeremonie, die Vorführung eines 1000 Jahre alten Unterhaltungsspiel, die Verköstigung von japanischem Konfekt, bei deren Zubereitung durch einen Kunsthandwerker wir zuvor zusehen durften, eine kleine Einführung in die Kalligrafie und in die Akupunktur. Äußerst interessant wird auch der Besuch einer Werkstatt, die japanisches Papier herstellt (sog. washi). Für eine kleine Kräftigung werden wir an einer Reisweinprobe teilnehmen, für die Erholung zwischendurch im Thermalbad entspannen (Onsen) und eine Übernachtung in einem traditionellen Gasthaus erleben. Der Kenryoku-Garten, ein Beispiel für gelungene japanische Gartenkunst wird für meditative Tiefenentspannung sorgen. In Tokyo erwarten uns unter anderem ein Spaziergang um den Kaiserpalast, der Besuch des Meiji-Schreins und eine Bootsfahrt auf dem Sumidafluss.
Ganz nebenbei werden wir auch eine weitere Ikone des Landes kennenlernen: Der berühmte Shinkansen, Japans Schnellzug, sorgt für unseren Transport. Er gilt als schnellster Zug der Welt.
Wann: Sonntag, 14. April bis Dienstag, 23. April 2019 (Bayer. Osterferien)

Die Reise wird von Matthias Steiler begleitet, der als Dozent für traditionelle japanische Kunst 20 Jahre lang in Japan lebte. Veranstalter im Sinne des Reisevertragsgesetzes ist die Firma rundumkultur - es gelten deren Reisebedingungen.

Termine
Sonntag, 14. April bis Dienstag, 23. April 2019
(Bayer. Osterferien)

Kosten: 2840,00 € ÜF pro Person bei Unterbringung im Doppelzimmer/Einzelzimmerzuschlag EUR 175,-

Die Reise wird von Matthias Stettler begleitet, der als Dozent für traditionelle japanische Kunst 20 Jahre lang in Japan lebte. Veranstalter im Sinne des Reisevertragsgesetzes ist die Firma rundumkultur - es gelten deren Reisebedingungen.

Das detaillierte Programm finden Sie unter www.vhs-marktheidenfeld.de oder erhalten es in der Geschäftsstelle der vhs, Marktplatz 24

Dokumente zum Kurs:

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Teilnehmer-Login

Teilnehmer-Login

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 121314
15161718192021
2223 24 25 2627 28
29 30      

April 2019

Wir haben Qualitätsmanagement nach EFQM eingeführt.