Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 182-1124

Info: Das Krankheitsbild Demenz spukt in vielen Köpfen als Schreckgespenst herum. Sei es die Furcht, selbst einmal davon betroffen sein zu können oder nahe stehende Angehörige.
Der geistige Abbauprozess und die Auswirkungen auf das alltägliche Leben und das familiäre Umfeld lassen sich nicht wegbagatellisieren und sind ohne Frage äußerst belastend.
Dieser Vortrag möchte aber eine andere Seite ins Licht rücken. Er stellt nicht die Defizite in den Vordergrund, sondern die Person mit all ihren persönlichen Fähigkeiten, Liebenswürdigkeiten, Eigenschaften, Bedürfnissen und Gefühlen, auf die wir im Umgang mit ihr zurückgreifen können. Ein wertschätzender und würdevoller Umgang auf einer anderen als der herkömmlichen Kommunikationsebene ist dazu erforderlich.
Mit Demenz hört das Leben nicht auf. Es verändert sich, aber „da geht noch viel!“

Termine
Montag, 26. November, 20.00 Uhr

Kosten: Eintritt frei Keine Anmeldung erforderlich!

In Zusammenarbeit mit RuDiMachts! Beratungs-, Kontakt- und Koordinationsstelle für Menschen mit Demenz, Angehörige und Senioren in Marktheidenfeld

Datum Zeit Straße Ort
26.11.2018 20:00 - 21:30 Uhr   Altes Rathaus, Raum 3.1

Teilnehmer-Login

Teilnehmer-Login

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
5 6 7 8 910 11
12 13 14 15 1617 18
19 20 21 2223 24 25
26 2728 29 30   

November 2018

Wir haben Qualitätsmanagement nach EFQM eingeführt.