Gesellschaft
Beruf/EDV
Sprachen
Gesundheit
Kultur
Grundbildung
junge VHS
Kursangebote >> Kursdetails

Studienfahrten

Veranstalter im Sinne des Personenbeförderungsgesetzes ist für alle Studienfahrten die Firma Greser-Reisen Marktheidenfeld. Es gelten deren Reisebedingungen.

Kursnummer: 181-1221

Info: Das Landesmuseum Wiesbaden thematisiert in diesem Winter zwei gegensätzlich erscheinende Epochen der Malerei. „Delacroix – Courbet – Ribot“ präsentiert Positionen der französischen Malerei des 19. Jahrhunderts und damit die goldene Zeit des Realismus als Meilenstein auf dem Weg in die Moderne. Die andere Ausstellung widmet sich dem Wiesbadener Kunstsammler Heinrich Kirchhoff, dessen weit zerstreute, einst berühmte Sammlung zumindest in Teilen wieder einmal in Wiesbaden vereint werden konnte. Seine Sammlung war eine Musterschau der Moderne mit Werken von Liebermann, Marc, Klee, Kokoschka, Kandinsky, Nolde und vielen anderen. Mit vielen Leihgaben vor allem aus New Yorker Museen lässt sich nun wieder ein guter Überblick über die Entwicklung der Malerei vom Impressionismus bis zur Abstraktion gewinnen.
Neben einer Führung durch beide Ausstellungen widmen wir uns auch dem wohlerhaltenen Wiesbadener Stadtbild, das wie kaum ein zweites in Deutschland für die Zeit bis zum Ersten Weltkrieg Zeugnis ablegt. Bei einer Kombination aus Rundfahrt und Rundgang sehen wir bemerkenswerte Bauten vom späten Klassizismus bis zum Beginn der Moderne.

Termine
Sonntag, 25. Februar
Abfahrt: 8:00 Uhr ZOB Marktheidenfeld
Rückkunft: ca. 18.30 Uhr

Kosten: 44,00 € zuzügl. Gruppeneintritte/max. 25 Teilnehmer

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
25.02.2018 09:00 - 18:00 Uhr   zob

Teilnehmer-Login

Teilnehmer-Login

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Februar 2018

Wir haben Qualitätsmanagement nach EFQM eingeführt.