Kursangebote >> Gesundheit >> Entspannung / Körpererfahrung >> Yoga Workshop
Die Kurse im gesamten Bereich der Gesundheitsbildung sind vorbeugende Maßnahmen - sie wollen Hilfe zur Selbsthilfe geben. Bei gesundheitlichen Beschwerden ist unbedingt eine Rücksprache mit dem Hausarzt erforderlich.

Änderung bei der Förderung durch die Krankenkassen
Wir bieten Ihnen im Programmbereich Gesundheit ein hochwertiges Angebot an Kursen zur Gesundheitsförderung und Primärprävention.
Als Einrichtung in öffentlicher Verantwortung sichern und entwickeln wir systematisch die Qualität unseres Angebots.
Gerne stellen wir Ihnen auf Anfrage nach Abschluss Ihres Gesundheitskurses eine vhs-Teilnahmebescheinigung mit Angabe der Qualifikation der Kursleitung (ohne Bestätigung einer Prüfung nach § 20, SGB V) aus, wenn Sie an mindestens 80% der Kursstunden teilgenommen haben.
In den Bereichen Bewegung, Entspannung/Stressbewältigung, Ernährung und Sucht kann die Teilnahme an vhs-Kursen von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert werden. Die Krankenkassen und eine in deren Auftrag arbeitende zentrale Prüfstelle legen dabei Erstattungskriterien zugrunde, die sich von den hohen Qualitätsstandards der Volkshochschulen unterscheiden. Inwieweit Kursinhalte und Qualifikationskriterien den Förderkriterien entsprechen, liegt im Beurteilungsermessen der einzelnen Krankenkasse oder der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP). Die Volkshochschule stellt Teilnahmebescheinigungen für ihre qualitativ hochwertigen Gesundheitskurse – unabhängig von einer Registrierung bei der ZPP - aus. Ob und wie Ihre Kursteilnahme gefördert wird, bitten wir Sie deshalb direkt mit Ihrer Krankenkasse zu klären. Formulare von und für Krankenkassen füllen wir aus organisatorischen Gründen nicht aus.

Sich bewegen und bewegen lassen, einen Rhythmus finden, Energie aufladen, Gedanken und Gefühle zur Ruhe führen. Teils schnell, teils gleichmäßig, weiterlesen  

Altes Rathaus, Raum 3.1

Di. 12.02.2019 (8:30 - 10:00 Uhr) - Di. 26.03.2019

Die traditionellen Yogastile sind meist Yang orientiert (der männliche Aspekt). Das bedeutet, dass der Fokus der Übungen auf den Muskeln liegt. weiterlesen  

Altes Rathaus, Raum 2.1

Fr. 22.02.2019 18:00 - 21:00 Uhr

Die Rishikesh-Reihe ist eine Abfolge von Yogastellungen im Hatha Yoga in der Tradition von Swami Sivananda.
Jede Asana verstärkt die vorangegangene weiterlesen  

Altes Rathaus, Raum 4.1

Sa. 23.02.2019 09:00 - 12:00 Uhr

Der Zustand der Chakren ( subtile Energiezentren im Körper ) kann sich auf Organe, Emotionen und Charakter auswirken. Yoga bietet die Möglichkeit weiterlesen  

Altes Rathaus, Raum 2.1

Fr. 01.03.2019 18:00 - 21:00 Uhr

'Chandra-Namaskar' - der Mondgruß - ist wie der Sonnengruß ein Ritual, bei dem sich in choreografischen Abläufen eine Asana (gehaltene Stellung) in weiterlesen  

Altes Rathaus, Raum 4.1

Sa. 02.03.2019 9:00 - 12:00 Uhr

Teilnehmer-Login

Teilnehmer-Login

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 123456
78910111213
141516 17181920
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31    

Januar 2019

Wir haben Qualitätsmanagement nach EFQM eingeführt.